Team Physiotherapie Fanghöfli

Bei unseren diplomierten Physiotherapeuten befinden Sie sich in den besten Händen. Wir behandeln kompetent alle ärztlich verschriebenen Verordnungen und bieten auch Domizilbehandlung an. Unser Team besteht aus Spezialisten in Sportphysiotherapie, Craniosakraltherapie, Neurorehabilitation, Lymphdrainage und Massage.

Sylvain A. Perrinjaquet

Inhaber, MSc Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, CAS Sporternährung

Physiotherapie-Fanghoefl-Sylvain-Perrinjaquet

Nach der Kantonsschule in Aarau absolvierte ich meine Ausbildung zum Physiotherapeuthen an der Akademie Physiotherapie “Thim van der Laan“ (heute University College Physiotherapy) in Landquart. Im Anschluss an diese Ausbildung arbeitete ich während sieben Jahren als Physiotherapeut in der Praxis von Urs Hodel in Luzern. Ab Sommer 2014 baute ich zusammen mit dem Eigentümer des Fitnesscenters Phoenix in Dättwil die Phoenix Physiotherapy auf. Parallel dazu absolvierte ich diverse Aus- und Weiterbildungen. 2016 schloss ich den ESP®-Sportphysiotherapeut und im 2018 den CAS in Sporternährung ab.

2019 erfüllte ich mir meinen Traum der Selbständigkeit und bin seit dem 1. April nun Inhaber der Physiotherapie Fanghöfli AG.

Aus- und Weiterbildungen

2018: Arthrose / Osteoporose – ESP® Themenkurs
2018: Schmerzen verstehen (NOI)
2018: CAS Sporternährung
2017: Flossing nach dem Easy Flossing Konzept mit Swen Kruse
2017: FDM-Fascien Distorsions Modell Modul 2
2016: ESP®-Sporttherapie – Sportphysiotherapeut
2015: FDM-Fascien Distorsions Modell Modul 1
2015: Schwinn® Cycling Bronze Level Certification
2014: Mobilisation des Nervensystems (NOI)
2013: Aktive Rehabilitation der Halswirbelsäule
2013: ESP®-Sporttherapie – Rehabilitation bei Knieverletzungen
2013: Schmerz- und andere Medikamente in der Physiotherapie
2013: Angewandte Physiologie
2012: Lymphologie-Manuelle Lymphdrainage bei postoperativen und posttraumatischen Ödemen
2012: ESP®-Sporttherapie – Aktive Rehabilitation der Wirbelsäule
2012: Master of Physical Therapy Science
2011: ESP®-Sporttherapie – Schulterrehabilitation
2009: Kinesio- Taping
2007: Bachelor in Physiotherapie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Ide Uitentuis

Dipl. Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Craniosacral-Therapeut

Physiotherapie-Fanghoefl-Ide-Uitentuis

Aufgewachsen bin ich in den Niederlanden, wo ich meine Matura und die Akademie für Physiotherapie abgeschlossen habe. Nach einer Ferienvertretung in den Niederlanden habe ich mich entschieden, in die Schweiz zu ziehen, wo ich meine erste Stelle im Alterszentrum Staffelnhof in Reussbühl/Luzern antrat. Nach drei weiteren Anstellungen wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit und eröffnete im Februar 1991 die «Physiotherapie Fanghöfli» im Zentrum Fanghöfli in Littau/Luzern.

Nach 28 Jahren erfolgreicher Praxistätigkeit habe ich mit Sylvain Perrinjaquet einen sehr motivierten, kompetenten und zuverlässigen Nachfolger gefunden, der seit 1. April 2019 das Ruder übernommen hat.

Aus- und Weiterbildungen

2008: Cranio-Sacral-Therapeut mit Weiterbildung in Viszeraler Osteopathie
2006: Verschiedene Weiterbildungen im orthopädischen und neurologischen Bereich (Cyriax, Kaltenborn/Evjenth, MacKenzie, Evidence Based)
2005: Manuelle Lymphdrainage/Lymphologische Physiotherapie mit verschiedenen weitern Kursen (Lymphtape, Refrehser)
2000: Weitere Ausbildungen im neurologischen Bereich (Bobath, Neurorehabilitation)
1998: Sportphysiotherapeut

Sprachkenntnisse

Deutsch, Niederländisch, Englisch

Sven Immecke

Dipl. Physiotherapeut

Physiotherapie-Fanghoefl-Sven-Immecke

Meine Ausbildung zum Physiotherapeuten absolvierte ich am IPW – Institut für praxisorientierte Weiterbildung GmbH, in Hamburg. Schon während meiner Ausbildungszeit bildete ich mich nebenher in zusätzlichen Anwendungsverfahren fort.

Nach meinem Staatsexamen arbeitete ich zunächst in einer physiotherapeutischen Praxis in der Lübecker Bucht, wo ich meine Kenntnisse in den Bereichen Orthopädie, Chirurgie, Traumatologie und Neurologie vertiefen konnte.

Seit meinem Aufenthalt in der Schweiz erweitere ich fortwährend mein Wissen in den verschiedensten Fachgebieten.

Aus- und Weiterbildungen

2019: Wissenschaftliches Arbeiten – reflektierte Praxis verstehen, Bern
2016: Manuelle Lymphdrainage/ KPE, Hamburg
2016: Staatsexamen zum Physiotherapeut, Hamburg
2015: Craniosacrale Therapie Basiskurs, Hamburg
2015: Dorn/Breuss – Wirbelsäulentherapie 1, Hamburg
2015: Retterspitz, Hamburg
2015: Myofaszialis Taping, Hamburg

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Ursula Kindlimann

Dipl. Physiotherapeutin, Dipl. med. Masseurin

Physiotherapie-Fanghoefl-Ursula-Kindlimann

Einige Zeit nach meiner Lehre in der Metallbearbeitungspranche stieg ich auf einen medizinischen Beruf um. Ich absolvierte die dreijährige Ausbildung zur diplomierten medizinischen Masseurin in Davos.

Danach ging ich nach Deutschland und schloss erfolgreich die Ausbildung zur Physiotherapeutin ab. Zurück in der Schweiz arbeitete ich in verschiedenen Praxen. Nun behandle ich bereits seit acht Jahren die Patienten in der Physiotherapie Fanghöfli AG.

Aus- und Weiterbildungen

2019: Demenz – Geriatrierehabilitation
2018: Praktikum in der Feldbergklinik Dr. Asdonk in St Blasien (Lymphologische Klinik)
2017: PilatesCare
2016: Maitland manuelle Therapie Modul 2
2012: Maitland manuelle Therapie Modul 1
2011: Triggerpunktbehandlung
2010: Kinesio- Taping
2009: Diplom zur Physiotherapeutin
2006: Manuelle Lymphdrainage
2006: Diplom zu Medizinischen Masseurin

Sprachkenntnisse

Deutsch

Renee Houwer

Dipl. Physiotherapeutin, Atem- und Entspannungstherapeutin, Haltungs- und Bewegungstherapeutin für Unternehmen

Aufgewachsen bin ich in den Niederlanden, wo ich auch meine Matura absolvierte. Nach der niederländischen Ausbildung zur Übungstherapeutin Mensendieck habe ich meine eigene Praxis eröffnet. Später liess ich mich an der Physiotherapieschule Thim van der Laan in Utrecht (Niederlande) zur Physiotherapeutin ausbilden und konnte so das Angebot der Praxis mit Physiotherapie erweitern.
Fasziniert von der Psyche und ihrer Interaktion mit dem Körper spezialisierte ich mich auf Atem- und Entspannungstherapien (Methode van Dixhoorn) als auch auf Stressmanagement. Da viele Beschwerden durch (Über-) Belastung am Arbeitsplatz entstehen, richtete ich mich darauf ein, Patienten und Kunden direkt am Arbeitsplatz über optimale Haltung und Bewegung des Körpers zu schulen und zu beraten.

2015 habe ich mich entschlossen, meinen Traum vom Auswandern zu verwirklichen und bin ins Ausland gegangen, um als Physiotherapeutin zu arbeiten. Nach Ägypten und Äthiopien arbeite ich jetzt in der Schweiz, wo es mir sehr gut gefällt und ich gerne noch sehr lange bleiben möchte.

Aus- und Weiterbildungen

1997-2019: Verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Orthopädie, Atemtherapie, Stressmanagement, Sport und Rehabilitation
2011-2014: Atem und Entspannungstherapie, Methode van Dixhoorn
2005-2007: Balance-Therapie Dunnewolt (Übungen mit Medizinball)
1999: Haltungs- und Bewegungsschulungen in Unternehmen (Physiotherapie in Unternehmen)

Sprachkenntnisse

Deutsch, Niederländisch, Englisch

Maren Linder

Dipl. Physiotherapeutin

Olivia Winkler

Praxisassistentin

Doris Uitentuis

Administration und Buchhaltung

Physiotherapie-Fanghoefl-Doris-Uitentuis